EC Karte

Die visitenkartengroße aus Plastik hergestellte EC Karte wird von der eigenen Bank ausgegeben und ist Bestandteil des Girokontos. Sie hat einen Magnetstreifen für die Bezahlung an der Kasse und einen Erkennungs- Chip mit den hierin enthaltenen Bankdaten. Für die Bezahlung statt Bargeld wird heute immer häufiger die EC Karte verwendet, zumal bereits in fast jedem Geschäft diese Bezahlungsart akzeptiert wird. Dies gilt auch in immer mehr ausländischen Geschäften und beispielsweise auch in Hotels, bei Autovermietungen oder an Flughäfen, besonders im europäischen Ausland.

EC Karte

EC Karte

Bereits kleine Beträge können auf diese Weise an der Kasse entrichtet werden. Hier haben die Händler unterschiedliche Verfahren, die entweder die Eingabe des PIN Codes erfordern oder eine Unterschrift verlangen. Mit der EC Karte können außerdem an Bankomaten, so werden die Bankautomaten genannt, die Kontoauszüge ausgedruckt und eine Bargeldabhebung vom eigenen Girkonto veranlasst werden. Für die Bargeldauszahlung am Automaten ist ebenso die Eingabe des PIN Codes notwendig. Sollte der PIN dreimal falsch eingegeben werden, wird die Karte sofort eingezogen und gesperrt. Wenn die Karte verloren geht, sollte man die EC Karte sperren lassen.

Weiterhin kann die EC Karte für Transaktionen bei der Bank im Internet verwendet werden, etwa für Überweisungen oder Online Kontoauszüge, was wiederum ein spezielles von der Bank zur Verfügung gestelltes Sicherheitssystem voraussetzt. Für jede der Aktionen, die mit der Überweisung von Geld zutun hat, wird die notwendige TAN entweder mit Hilfe einer von der Bank abgefragten TAN Tabelle ermittelt, oder es wird ein Gerät zur Ermittlung der jeweiligen TAN von der Bank zur Verfügung gestellt, in das die Karte hineingeschoben wird.

Auch die Verwendung der EC Karte im Ausland ist insofern möglich, als von vielen Bankomaten Bargeld von dem eigenen Girokonto abgehoben werden kann. Dieser Service ist gebührenpflichtig, wobei es empfehlenswert ist, vorher die Höhe der Gebühren in Erfahrung zu bringen, damit es keine unliebsamen Überraschungen über zu hohe Kosten bei der späteren Abrechnung gibt.

Die EC Karte sorgt im Moment auch für Schlagzeilen in den Medien. Bei dem so genannten Skimming werden die EC Karten Daten eines Opfers ausgespäht. Betrüger manipulieren Geldautomaten und kommen so an die gewünschten Daten.

Keine Kommentare

Keine Kommentare bisher.

Diesen Beitrag kommentieren