Die Krankenversicherung

Die Krankenversicherung ist wichtig, dass wir grundsätzlich im Krankheitsfall abgesichert sind und behandelt werden können.
Darin ist die Krankenversicherung selbst enthalten und gleichzeitig zahlen wir immer die Pflegeversicherung mit.

Eine weitere Säule in der Sozialversicherung, zu der die Krankenversicherung zählt, ist aber auch die Rentenversicherung und die Arbeitslosenversicherung.

Der Sozialversicherungsausweis ist für die Besteuerung wichtig. Jeder Arbeitgeber will von dem neuen Angestellten die Nummer dieses Ausweises und den Ausweis auch vorgelegt bekommen.

Die Krankenversicherung bemerken wir kaum in ihrer Zahlung, wenn wir angestellt sind. Der Teil des Arbeitnehmers und der von unserem Gehalt wird besteuert und an die Krankenkasse abgeführt. Als Selbständige haben wir es da schon anders und müssen uns die Beträge selbst erwirtschaften.

Was genau kann die Krankenversicherung?

Wir sind berechtigt, die Versichertenkarte zu führen und beim Arzt vorzulegen. Einmal im Quartal benötigt der Arzt für die Abrechnung die Karte und zieht sie gleich bei der ersten Berechnung im Quartal ein. Die zehn Euro oder Zusatzbeiträge zahlen wir zum Glück nicht mehr seit Januar 2013.

Krankenversicherung ist für jeden in Deutschland vorgesehen

Krankenversicherung ist für jeden in Deutschland vorgesehen

Wir haben die Möglichkeit Medikamente und Behandlungen bei der Krankenversicherung zu erhalten. Natürlich müssen wir bei einigen Medikamenten eine Zuzahlung tätigen, um sie zu bekommen. Aber auch liegt in gewissen Sparten, beginnend ab 5 Euro. Denn fünf oder zehn Euro sind hier die Bereiche, die oft zugezahlt werden und die anderen sind da eher seltener.

Krankenversicherung ist für jeden in Deutschland vorgesehen. Wenn mal jemand nicht versichert ist, so bekommt er für die Notfallbehandlung beim Arzt den Krankenschein für die Notfallversorgung und kann die Behandlung in Anspruch nehmen. Dass ein Mensch nicht krankenversichert ist, kommt oft daher, wenn er seine Versicherungsbeiträge nicht rechtzeitig bezahlen kann und einen Rückstand hat. Hier muss mit der Krankenkasse besprochen werden, inwiefern geholfen werden kann und der Versicherte seine Leistungen in Anspruch nehmen kann

Zahnersatz

Wo wir besonders merken, dass wir auf die KV angewiesen sind, ist, wenn wir Zahnersatz brauchen. Eine Prothese, Zahnspange oder auch einzelne Zähne ersetzt bekommen müssen. Oder bei Behandlungen im Krankenhaus oder beim Augenarzt, als Leistungen für eine neue Brille.

Hier greift die Krankenversicherung enorm. Und wir werden merken, wie nötig und wichtig die Krankenversicherung ist.