Ein Kredit ist nicht wie jeder andere

Für verschiedene Anliegen gibt es verschiedene Kredite (Quelle: Bigstock-ID-75526486-by-dolgachov)Foto ©Bigstock

Dass der eine Kredit nicht so wie der andere ist, das wird spätestens deutlich, wenn man auf die suche nach dem passenden Kredit für sich selbst geht. Ein Kredit ganz allgemein ist das Geldleihen bei einem gewerblich tätigen Kreditinstitut. Das sind Banken und Sparkassen als Filialunternehmen, Direktbanken sowie Onlinebanken. Sie sind nach dem KWG, dem Kreditwesengesetz als Universalbanken zugelassen und haben damit automatisch die Berechtigung, Kredite zu vergeben. Ihr Verdienst daran sind die Kreditzinsen. Sie sind als ein Kostenbestandteil des Kredites unterschiedlich hoch, was einen Kreditvergleich nicht nur hilfreich, sondern geradezu notwendig macht. 

Den richtigen Kredit auswählen

Der Kreditsuchende kann in der heutigen Zeit aus einer Vielzahl von ganz unterschiedlichen Kreditarten auswählen. Die gängigen unter ihnen sind in alphabetischer Reihenfolge:

  • Beamtenkredit
  • Dispositionskredit [Dispo-Kredit]
  • Existenzgründungskredit
  • Immobilienkredit
  • Rahmenkredit
  • Ratenkredit
  • Studentenkredit
  • Studienkredit

Kredite werden als solche mit und ohne Schufa angeboten. Der Konsumenten- beziehungsweise Verbraucherkredit des Privatkunden wird von seinem Kreditgeber umgangssprachlich als Privatkredit bezeichnet; im Gegensatz zum gewerblichen Kredit, der an Gewerbetreibende, an Selbstständige, an Freiberufler sowie an Firmen wie Kapital– oder Personengesellschaften vergeben wird. Die beiden Begriffe Kredit und Darlehen werden oftmals für dieselbe Form des Geldleihens verwendet. Darlehen wie das Baudarlehen, das Forward-Darlehen oder das KfW-Darlehen von der Kreditanstalt für Wiederaufbau sind in den meisten Fällen längerfristige Kreditverbindlichkeiten. Bei einem Kreditvergleich muss der Kreditsuchende also darauf achten, dass er buchstäblich Gleiches mit Gleichem vergleicht.

Dispo-Kredit flexibel und teuer

Wie das Wort sagt, steht der Dispositionskredit dem Girokontoinhaber bedarfsweise zur Verfügung, sprich zu seiner Disposition. Er ist in dem Sinne kein vertraglicher Kredit, sondern ein Angebot des kontoführenden Kreditinstitutes, das Girokonto vorübergehend unterbuchen, das heißt mit einem Minussaldo führen zu können. Damit sollen Terminüberschneidungen bei Einnahme- und Ausgabebuchungen überbrückt werden. Vom Sinn her sollte der Dispo-Kredit bestenfalls zum Ende des Monats wieder ausgeglichen sein. Der Kontoinhaber kann selbst entscheiden, ob er von diesem Angebot Gebrauch machen, ob er den Dispo-Kredit nicht in Anspruch nehmen möchte. Die damit verbundenen Dispo-Zinsen werden von jeder Bank und Sparkasse ganz individuell festgesetzt. Wer regelmäßig seinen Dispo-Kredit beansprucht, für den lohnt sich auf jeden Fall ein Vergleich verschiedener Kredite. Der Zinssatz kann durchaus um mehrere Prozentpunkte differieren.

Ratenkredit bietet Sicherheit für beide Seiten

Zu den üblichen Kreditarten gehört der in einer Summe auszahlbare Ratenkredit. Er wird in gleichhohen Monatsraten über einen Zeitraum von mehreren Jahren zurückgezahlt. Die im Kreditvertrag vereinbarten Kreditbedingungen gelten unverändert für die gesamte Kreditlaufzeit. Der Ratenkredit wird bonitätsabhängig oder bonitätsunabhängig angeboten. Dabei sollte immer der Effektivzinssatz, nicht der Nominalzins verglichen werden. Effektivzins bedeutet Zinsbelastung inklusive aller mit dem Kredit verbundenen Kosten. Die Form eines Ratenkredites wird gerne für den Autokredit, oder auch für den zweckfreien Verbraucherkredit gewählt.

Kostensparender Rahmenkredit nach Bedarf

Das Gegenteil des Ratenkredites ist der Rahmenkredit. Das Kreditinstitut gewährt dem Kreditnehmer einen vertraglich vereinbarten Kreditrahmen. Die Kreditsumme steht auf einem separaten Kreditkonto zur Verfügung. Sie kann jetzt ganz nach Wunsch und Bedarf durch ein Umbuchen vom Kredit- auf das Girokonto genutzt werden, bis der Kreditrahmen erreicht, umgangssprachlich ausgeschöpft ist. Die vertraglich vereinbarten Kreditzinsen werden tagesgenau nur für den in Anspruch genommenen Rahmenkredit berechnet. Abgesehen von den vereinbarten Monatszahlungen sind beim Rahmenkredit kostenlose Sondertilgungen üblich. Sie werden dem Rahmenkreditkonto gutgeschrieben, reduzieren dadurch die Zinsbelastung und erhöhen ab sofort wieder den Kreditrahmen. Auch hier sollte bei der Auswahl des Kredites von Rahmenkrediten auf diejenigen mit und ohne Abhängigkeit von der Bonität geachtet werden.

Annuitendarlehen für die Hausbaufinanzierung

Das Immobiliendarlehen, auch Baudarlehen genannt, wird in den meisten Fällen als Annuitätendarlehen angeboten. Die Monatsrate bleibt gleichhoch. Durch die regelmäßige Zahlung verringern sich die Zinsen, wohingegen sich die Tilgung aufgrund der unveränderten Zahlung erhöht. Darin liegt der Unterschied zu einem Tilgungsdarlehen. Die Hausbaufinanzierung ist eine Darlehensaufnahme für mehrere Jahrzehnte. Darlehenslaufzeit und Zinssatz sind Bestandteil eines Vertrages, wobei die Dauer der Zinsbindung, der sogenannten Zinsfestschreibung, kürzer ist als die Darlehenslaufzeit. Während der Autokredit zur Finanzierung des Fahrzeugkaufpreises nach vier bis fünf Jahren abgelöst ist, dauert das bei einem Hausbaudarlehen etwa vier bis fünfmal so lange. Das Hauptinteresse des Bauherrn liegt bei dem Darlehen für den Hausbau auf einer möglichst langen Zinsbindung. Das schafft Planungssicherheit für die monatliche Zins-/Tilgungszahlung. Bei einem Vergleich sollten jedoch auch Vertragsinhalte wie:

  •  kostenlose Sondertilgungen
  • Vorfälligkeitsentschädigung im gesetzlich zulässigen Rahmen
  • sowie das eigene Recht zur Mitbestimmung beim Verkauf der Kreditforderung durch den Kreditgeber

berücksichtigt werden. Das Immobiliendarlehen ist in seiner Gesamtheit sehr komplex.

 Schwarze Schafe unter den Kreditinstituten

Ein Kredit kann sowohl direkt beim Kreditinstitut als auch über gewerbliche Kreditvermittler aufgenommen werden. Die werben damit, auf jeden Fall einen passenden Kredit vermitteln zu können, weil sie bereits seit langer Zeit mit einer Vielzahl von Banken zusammenarbeiten. Alles sei solange kostenlos, bis es zu einem Kreditabschluss kommt; erst dann werde die Vermittlungsgebühr fällig. In vielen Fällen wird jedoch vorab der Abschluss einer Restschuldversicherung erwartet. Geht der Kreditsuchende auf dieses Angebot nicht ein, hört er meistens nichts weiter von seinem Kreditantrag. Andererseits kostet eine solche Versicherung einen zweistelligen Eurobetrag. Abgesehen davon, wie sinnvoll sie ist, verteuert das den Kredit. Empfehlenswert ist immer der direkte Weg zur Bank oder Sparkasse, also ohne einen Vermittler. Und im Übrigen gilt: Schwarze Schafe kann man vermeiden in dem man http://www.guenstigerkreditvergleich.com besucht. Alle deutschen Banken und Sparkassen, die als Universalbank nach dem KWG zugelassen sind und der staatlichen Bankenaufsicht unterliegen, können als seriös bezeichnet werden. Sie bieten ihre jeweils eigenen Kreditkonditionen an, was legitim und ihr gutes Recht ist. Das macht einen Kreditvergleich notwendig, damit der Kreditsuchende das für sich beste aus vielen guten Angeboten herausfinden kann. Vorsicht ist bei ausländischen Krediten im Internet oder per E-Mail geboten. Hier wird erfahrungsgemäß kurz vor der avisierten Kreditauszahlung eine Gebühr für Geldtransfer, Übersetzungs- oder Behördenkosten gefordert. Für einen seriösen Kredit werden keine Vorauszahlungen fällig. Die im Vertrag vereinbarten Kosten werden entweder von der Kreditauszahlung einbehalten, oder sie sind in der monatlichen Kreditrate enthalten.

Fazit

Die Kreditaufnahme ist in der heutigen Zeit ein gängiges Finanzierungsmittel, wenn das Ersparte nicht ausreicht, oder wenn es anderweitig benötigt wird. Der Kredit muss finanzierbar sein; er muss aus dem laufenden Monatseinkommen heraus problemlos zurückgezahlt werden können. Die Kosten an jedem Kredit sind die Kreditzinsen. Der Kreditsuchende sollte Zeit aufwenden um den für ihn günstigsten und passenden Kredit zu finden. Erst dann solle der Suchende den Kreditvertrag unterschreiben.

 

Bildquelle: Bigstock-ID: 75526486 by dolgachov